Startseite

Montag, 7. Juni 2010

Urlaub mit Unwetter

Huhu,

habe Euch ja noch gar nicht vom Unwetter während meines Urlaubs bei meiner Mutter berichtet.

War ja von Pfingsten an für eine Woche zu Besuch bei meiner Mutter in Sachsen, genauergesagt in Belgern an der Elbe.

Am Pfingstmontag zog ein riesiges Unwetter auf. Es stürmte, hagelte, regnete...Einfach fürchterlich.

Hinterher stellte sich raus, das über die umliegenden Ortschaften sogar ein kleiner Tornado hinweggefegt war. Viele Bäume knickten um, Dächer wurden abgedeckt, ein LKW wurde umgeworfen,...

Bei meiner Mutter und auch beim Rest der Verwandtschaft gab es zum Glück keine Schäden. Aber in manchen umliegenden Ortschaften sah es katastrophal aus.

Fotos habe ich dummerweise keine machen können, da ich den Fotoapparat vergessen hatte.

1 Kommentar:

  1. Ohja Anja, wir hatten hier tolles Wetter und fast ums Eck so ein Unwetter, haben wir auch gehört und die Bilder gesehen, Wahnsinn!!!!! Das sah wirklich chaotisch da aus!

    AntwortenLöschen